Rahmenvorschau

Rahmenvorschau

Was ist für die Rahmenvorschau zu beachten?

Phila Butler arbeitet ohne Datenbank. Daher kann die Position der einzelnen Seite im Rahmen nicht über eine gespeicherte Positionsnummer bestimmt werden.
Phila Butler verwendet den Seitennamen, genauer gesagt die ersten beiden Zeichen des Seitennamens, zur Positionsbestimmung.
Wenn Sie Ihren Seitennamen die Positionsnummer voranstellen, sortiert Phila Butler die Seite an der korrekten Stelle ein.
Die Seite, die an Position 4 im Rahmen stehen soll, muss im Seitennamen demnach „04“ vorangestellt bekommen.
Die Positionsangabe muss zweistellig (also im einstelligen Bereich mit vorgestellter „0“ ) geschrieben werden.

Warum sind mehr als 12 Positionen verfügbar?

Die Positionen 13 bis 16 sind als Platzhalter für z.B. Entwürfe gedacht.
Sie können die Entwürfe durch einfaches Umbenennen an die gewünschte Position im Rahmen bringen.